Spanien
Frauenreise Barcelona mit Insiderinnen
4 Tage Kleingruppenreise, ab/bis Barcelona

Termin: auf Anfrage

Preis : ab 799,- €

Frauenreise Barcelona mit Insiderinnen

Kleingruppenreise 4 Tage,  ab/bis Barcelona

Barcelona – die Stadt am Meer mit dem vielen Facetten erwartet Euch zu einem langen Wochenende. Erlebt das Barcelona Antoni Gaudís, das Barcelona von KünstlerInnen und DesignerInnen. Erlebt mediterranes Lebensgefühl, Prachtstraßen und versteckte Cafés und Bars. Kommt mit auf eine Reise hinter die Kulissen einer faszinierenden Stadt! Dorthin wo sich die Einheimischen treffen, zu den versteckten Schätzen, die man als Tourist kaum findet und lasst Euch von Euren Reiseleiterinnen mit zahlreichen Insidertipps versorgen.

Eure beiden Reiseleiterinnen sind Barcelona-Kennerinnen. Cris ist in Barcelona geboren und aufgewachsen, Resi ist zertifizierte Reiseleiterin für Barcelona. Dazu kommen eine Journalistin und eine Architektin, die Euch ihr ganz persönliches Barcelona zeigen.

Euch erwartet ein liebevoll zusammengestelltes Programm, das trotzdem Zeit für eigene Unternehmungen lässt.

Kleingruppenreise, 4 Tage, ab/bis Barcelona, max. 10 Teilnehmerinnen

799,- €
pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag 156,- €

Höhepunkte:

  • 2 Insider-Reiseleiterinnen mit unzähligen Tipps
  • Geführte Spaziergänge durch Barcelona zu den versteckten Schätzen der Stadt
  • Einblick in die katalanische Küche bei Kochkurs und bei Mahlzeiten in typischen Restaurants und Bars
  • Spannende Begegnungen mit BarceloneserInnen
  • Barcelona von oben
  • Radtour durch die In-Viertel
  • Paella im einheimischen Lokal am Stadtstrand
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1. Tag, Donnerstag: individuelle Ankunft in Barcelona

Heute kommt Ihr in Barcelona an und fahrt zu Eurem Hotel. Genießt die ersten Eindrücke der Stadt, die so viele verschiedene Facetten hat.

Übernachtung mit Frühstück im schönen Stadthotel (min. 3*)

2. Tag, Freitag: Willkommensfrühstück – Spaziergang durch Barri Gòtic und Raval – Besuch bei einer Schmuckdesignerin

Beim Willkommensfrühstück bei Eurer Reiseleiterin Cris zuhause im Stadtviertel Gràcia lernt Ihr Eure Mitreisenden kennen. Neben kulinarischen Genüssen (gern auch vegetarisch oder vegan) erwartet Euch eine erste Einführung in Euer Programm. Danach geht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Richtung Altstadt.

Taucht mit Resi, der geprüften Fremdenführerin, in die abwechslungsreiche
Geschichte Barcelonas ein, während Ihr durch die Gassen der Altstadt bummelt. Lasst Euch bezaubern von jahrhundertealten Palästen, malerischen Plätzchen und ausgefallenen kleinen Geschäften im Barri Gòtic, spürt das pulsierende Leben des modernen Barcelona und des Multikulti-Viertels Raval mit seinen Museen und Hipster-Lokalen, aber auch sozialen Brennpunkten.

Zum Mittagessen findet Ihr Euch in einem Traditionsladen mitten in der Altstadt ein, der auch von den locals besucht wird. In einer versteckten Oase hinter mittelalterlichen Gemäuern gibt es einen entspannten Kaffee.
Am Nachmittag geht es weiter nach La Ribeira, die Bilder der bunten Markthalle habt Ihr bestimmt alle schon einmal gesehen. Das mittelalterliche Hafenviertel Born, ist bei den Einheimischen beliebt zum Shoppen. Schicke Boutiquen wechseln sich hier ab mit urigen Läden und der mittelalterlichen Architektur. Ihr schaut im Concept Store und im Atelier einer erfolgreichen Schmuckdesignerin vorbei, deren Herzensthema u.a. Upcycling ist.

Der Rest des Nachmittags steht Euch für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Bummelt durch die Gassen der Altstadt, besucht das Picasso-Museum (gern auch optional mit Führung durch Resi) oder entspannt einfach ein wenig in Eurem schönen Hotel.
Am Abend steht ein privater Kochworkshop auf Eurem Programm – lernt die köstliche katalanische Küche kennen und genießt die Leckereien.

Übernachtung mit Frühstück wie Vortag

3. Tag, Samstag: Auf den Spuren Gaudís – Barcelona von oben – Tapas-Abend

Ihr beginnt den Tag im Stadtviertel Gràcia mit seinen vielen idyllischen Plätzen, hübschen Bars, Bio-Läden und hippen Mode- und Kunsthandwerkshops lokaler DesignerInnen. Ein bisschen versteckt liegt hier die „Casa Vicens“, das erste von Antoni Gaudí designte Wohnhaus. Sein avantgardistisch-eklektischer Stil legte den Grundstein für den katalanischen Jugendstil und auch für die internationale Karriere Antoni Gaudís. Mit Resi erlebt ihr eine private Führung in der Casa Vicens, danach schlendert Ihr durch die geschäftigen Straßen des „barri“ und legt eine Kaffeepause in einem ihrer gut gehüteten Geheimtipps ein.
So gestärkt geht es hinab zum bekannten „Passeig de Gràcia“, der heutigen Luxusmeile mit den teuersten Quadratmeterpreisen des ganzen Landes. Bereits zu Anfang des 20. Jhd. war der Passeig die Flaniermeile der Reichen und Schönen.
Entdeckt die wunderschönen Fassaden der Pedrera und der Casa Batlló und vor allem ungewöhnliche Blickwinkel auf die berühmten von Gaudí entworfenen Villen und die versteckten Schmuckstücke des Modernisme.

Zum Mittagessen geht es in eines der Lieblingsrestaurants von Resi und Cris mit typisch katalanischer Küche. Anschließend flaniert Ihr zur eleganten „Rambla de Catalunya“, wo Ihr in einer ausgezeichneten Konditorei noch einen „postre“, ein typisch katalanisches Dessert probiert, frei nach dem Motto: “ count the memories, not the calories“…..
Der weitere Nachmittag steht Euch zur freien Verfügung. Wenn Ihr Lust auf „mehr Gaudí‘ habt, führt Resi Euch optional gern durch die Casa Batló, La Pedrera oder die Sagrada Familia. Zum Aperitif trefft Ihr Euch dann auf einer Dachterrasse mit einem spektakulären Meerblick. Freut Euch auf einen guten Drink und stoßt auf Euer tolles Wochenende an!
Und da am Samstag ein gutes Essen nicht fehlen darf führen Euch Eure Gastgeberinnen zu einem urigen Tapas-Abend in ein einheimisches Restaurant. Dabei habt Ihr noch einen ganz besonderen Gast: eine Journalistin, die für deutsche und österreichische Medien wie u.a. Die Zeit schreibt, wird Euch einen Einblick in das Leben, in die Kultur und Politik Barcelonas geben.
Wer noch Lust hat begleitet Cris und Resi in eine ihrer Lieblingsbars und lässt den Abend hier ausklingen.

Übernachtung mit Frühstück wie Vortag.

4. Tag, Sonntag: Jugendstil, Vermut und eine Radtour

Der Sonntag beginnt nach dem Frühstück im Hotel mit einer Führung durch Resi in der UNESCO-Weltkulturerbestätte des ehemaligen allgemeinen Krankenhauses Hospital de Sant Pau mit seiner farbenfrohen Architektur.

Danach entdeckt Ihr das ehemalige Industrieviertel Barcelonas, auch bekannt als „Manchester Kataloniens“, das in den letzten Jahren zu einer der coolsten Locations für Start-Ups und die Kreativ-Szene geworden ist, bei einer entspannten Radtour mit einer einheimischen Architektin.
Am Sonntagvormittag gehört in Barcelona ein „Vermut“, der traditionelle Aperitif der KatalanInnen, in einer gemütlichen Bar einfach zum Tagesablauf dazu, auch hier zeigen Euch Resi und Cris eine ihrer Lieblingsplätze.
Danach geht es an den Strand. Beim Abschiedsessen lernt Ihr in einem der beliebtesten Restaurants der BarcelonesInnen die mega-leckere regionale Paella kennen.

Mit frischer Meeresluft und begleitet vom Rauschen der Wellen feiert Ihr Euer Wochenende, neue Freundschaften und das Leben!

Die letzten Stunden bis zu Eurer Abreise könnt Ihr in Eurem eigenen Rhythmus gestalten, noch einmal an der Promenade oder durch die Stadt flanieren und das mediterrane Flair genießen.

In den Leistungen enthalten: 

  • 3 Übernachtungen in einem charmanten Hotel mit mindestens 3 Sternen in exzellenter Lage
  • Deutschsprachige Begleitung und Betreuung durch eine staatlich geprüfte Fremdenführerin, sowie eine gebürtige Barcelonesin bei allen Programmpunkten
  • Willkommensfrühstück & Welcome Kit mit kleinen Überraschungen
  • 3 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Mittagssnack, 2 x Abendessen in guten einheimischen Lokalen Katalanischer Kochworkshop
  • Fahrradtour
  • Private Führungen und Eintrittskarten bei Casa Vicens & Hospital de Sant Pau
  • Ticket für den öffentlichen Transport (10 Fahrten)
  • Liebevoll zusammengestellte Stadtspaziergänge durch die Viertel Barri Gòtic, Raval, Born, Gràcia, Poblenou, Eixample & 22@
  • Atelierbesuch bei einer katalanischen Schmuckdesignerin
  • Begegnungen mit inspirierenden Gästen
  • Täglicher Antigen-Test, um die gemeinsame Zeit alle „sicher“ zu genießen
  • Reiseversicherung (inkl. Erkrankung an Covid-19 als versicherter Rücktrittsgrund) und Haftpflichtschutz

Nicht in den Leistungen enthalten: 
Individuelle An- und Abreise, Flughafentransfer (kann gern von uns organisiert werden), weitere Mahlzeiten und Getränke (Kaffeepausen, Snacks und Getränke außerhalb der Hauptmahlzeiten), optionale Besichtigungen während der Freizeit: Eintrittskarten und Führungen gegen Aufpreis möglich (Picasso-Museum, Sagrada Familia, Casa Batlló, La Pedrera, …)

Termine und Preise

auf Anfrage

799,- € pro Teilnehmerin im DZ
EZ-Zuschlag 156,- €

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise allgemein nicht geeignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Scroll to Top