Finnland
Bunter Herbst in Finnisch-Karelien
9 Tage Kleingruppenreise, ab/bis Kuoplo
Termin: 18.09.2021 – 26.09.2021
            17.09.2022 – 25.09.2022
Preis : ab 990,- € 

Bunter Herbst in Finnisch-Karelien

Kleingruppenreise 9 Tage,  ab/bis Kuoplo

Im finnischen Herbst, der „Ruska-Zeit“, leuchten die Laubbäume in rot, grün, gelb, orange und allen möglichen anderen Farbkombinationen, ein faszinierendes Farbenspiel!

Bei dieser Reise sind wir viel in der Natur und erleben die wunderschöne Farbenpracht. Minna ist unsere Gastgeberin und gleichzeitig unsere Reiseleiterin während des gesamten Aufenthaltes. Minna führt hier ihr Gasthaus Pihlajapuu und kennt sich bestens aus. Sie wird uns die Schönheiten der Natur in dieser ganz besonderen Region nahebringen und ihre Begeisterung für den bunten Herbst mit uns teilen: Ruska in Karelia!

Unsere Unterkunft:
Mitten im Wald, zwischen Hügeln und Seen, 20 km vom Städtchen Nurmes entfernt, sind wir Minnas Gasthaus untergebracht, einer liebevoll umgebauten, ehemaligen Dorfschule, mit gemütlichen Einzel- und Doppelzimmern, zwei großen Aufenthaltsräumen, Esszimmer, Veranda und Balkon, mehreren Duschen und Toiletten, einem Lagerfeuer-Platz und – natürlich – einer Sauna.

Verpflegung:
Wir freuen uns auf die finnisch-karelisch-lappländische Vollpension und Leckereien aus frischen Beeren, selbst gesammelten Pilzen und gegrilltem Lachs am Lagerfeuer. Auch vegetarisch, vegan, gluten- oder laktosefrei: hier in Finnland kein Problem! (Bitte bei Buchung angeben)

Kleingruppenreise, 9 Tage, ab/bis Kuoplo, min. 3, max. 10 Teilnehmerinnen

990,- €
pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag 140,- €

Höhepunkte:

  • Die bunte Herbstlandschaft Kareliens
  • Ausflüge nach Nurmes und in den Koli Nationalpark
    Paddeltouren
  • Wanderung im Moorgebiet des Nationalparks Raesärkät
  • Bogenschießen
  • Radtour um den Viemenjärvi See
  • Sauna
  • und viel Zeit für uns
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1. Tag: Individuelle Ankunft – Transfer nach Pihlajapuu

Wir kommen heute am Flughafen von Kuopio an, die Ankunft erfolgt gegen 18 Uhr. Mit dem gemeinsamen Transfer fahren wir zum Gasthaus (ca. 120 km).
Beim gemeinsamen Abendessen lernen wir unsere Mitreisenden besser kennen.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

2. Tag: Paddeln auf dem Viemenjärvi-See

Auf dem Viemenjärvi-See machen wir unsere ersten Paddelübungen, je nach Witterung können wir hier noch baden!
Am Nachmittag bringt uns Minna ein paar Worte Finnisch bei – bei dem einen oder anderen Zungenbrecher wird Spaß großgeschrieben.
Am Abend genießen wir die Sauna.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

3. Tag: Fahrradtour rund um den Viemenjärvi-See

Heute geht es mit dem Fahrrad rund um den Viemenjärvi-See, zum Aussichtspunkt auf den Nälkömäki (Hungerberg) hinauf. Von hier aus haben wir eine schöne Aussicht auf die leuchtend bunt gefärbte Landschaft. Vielleicht entdecken wir sogar Bärenspuren oder finden noch die letzten Preiselbeeren. Dann fahren wir weiter zu einem Badestrand: wenn es warm genug ist, können wir uns hier erfrischen!
Am Abend geht es wieder in die Sauna.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

4. Tag: Ausflug zum Koli Nationalpark

Wir fahren mit dem Taxi zum Touristenzentrum des Koli Nationalparks. Von hier aus wandern wir auf den Gipfel mit herrlicher und um diese Jahreszeit „bunter“ Aussicht auf die Seenplatte. Anschließend schauen wir im Touristenzentrum den preisgekrönten Film über den Jahreslauf der Natur am Pielinen-Seengebiet. Wer mag, findet hier auch schöne Souvenirs.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

5. Tag: Bogenschießen und das Nationalspiel Kyykkä

Der Morgen steht zu unserer freien Verfügung, wir können in Ruhe ein Buch lesen oder die nähere Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag steht Bogenschießen für Anfängerinnen auf unserem Programm – und wir lernen das Nationalspiel Kyykkä kennen!
Abends relaxen wir in der Sauna.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

6. Tag: Paddeltour zum Gasthaus Laitala

An bunt gefärbten Ufern vorbei paddeln wir zum Gasthaus Laitala (ca. 12 km) und freuen uns auf die Sauna am See beim Gasthaus Laitala und das Abendessen dort.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

7. Tag: Ausflug nach Nurmes

Heute lernen wir die Stadt Nurmes kennen. Hier können wir prima bummeln und shoppen. Das Stadtzentrum von Nurmes mit einer im neogotischen Baustil errichteten Ziegelsteinkirche liegt auf einer von Wasser umgebenen Halbinsel.
Am Abend erwartet uns wie schon gewohnt die Sauna.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

8. Tag: Wanderung durch das Moorgebiet

Im Nationalpark Raesärkät erwartet uns heute eine Wanderung durch Moorgebiet. Die vielen Birken prägen die gelbe Laubfärbung. Im Nationalpark Raesärkät gibt es weiße und braune Seen und eine einladende Badestelle.
Zum Abschluss radeln (oder paddeln) wir zu Minnas Rauchsauna und werden anschließend den frisch gegarten Lachs am Lagerfeuer genießen, während wir noch einmal die erlebnisreichen Tage Revue passieren lassen.

Übernachtung im Gasthaus, Vollpension

9. Tag: Abreise

Leider ist unsere schöne Zeit in Karelien schon vorbei.
Der Transfer zum Flughafen Kuopio erfolgt um 11 Uhr.

Hei Hei – Auf ein Wiedersehen in Karelien.

In den Leistungen enthalten: 

  • Gruppen-Flughafentransfers hin und zurück
  • 8 Übernachtungen im DZ
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, warmes Abendessen)
  • Ausflüge und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf
  • alle Transfers vor Ort
  • Benutzung von 2er-Kanadier-Booten (inkl. Paddelausrüstung) und Fahrrädern mit 7-Gang-Schaltung (inkl. Satteltaschen)
  • Saunabenutzung
  • deutschsprachige Reiseleiterin
  • Informationsmaterial
  • 5 % Reisegutschein für unseren Online-Shop https://shop.vivamundo-reisen.de/

Nicht in den Leistungen enthalten: 
Individuelle An- und Abreise, weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, EZ-Zuschlag, persönliche Reiseversicherung.

Termine und Preise

Samstag, 18.09.2021 – Sonntag, 26.09.2021
Samstag, 17.09.2022 – Sonntag, 25.09.2022

Preis im DZ pro Person: 990,- €
EZ-Zuschlag: 140,- €

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise allgemein nicht geeignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Scroll to Top