Malta Valetta

Malta
Frauenreise Gozo und Malta: „Schatzkästchen im Mittelmeer“
8 Tage Rundreise, ab/bis Malta Flughafen

Termin: 09.10.2021 – 16.10.2021
Preis : ab 1.098,- €

Frauenreise Gozo und Malta: „Schatzkästchen im Mittelmeer“ 

Kleingruppenreise 8 Tage,  ab/bis Malta Flughafen

Gozo, die kleine und ruhige Nachbarinsel Maltas ist ideal um entspannte Tage am Meer entfernt vom Massentourismus zu genießen.
Zwischen Herbst und Frühling blühen Wildblumen und duftende Kräuter, das angenehm warme Mittelmeerklima ist ideal für Wanderungen und im Oktober auch noch zum Baden geeignet.
Unsere Wanderungen über die schöne Insel sind leicht bis mittelschwer und mit normaler Kondition gut zu schaffen. Die höchste Erhebung liegt nur ca. 200 m über dem Meeresspiegel, die Wanderungen dauern durchschnittlich 3- 5 Stunden. Bei unseren Wanderungen entlang der Küste und in das Inselinnere entdecken wir die bekannten Salzpfannen Gozos, bizarre Felsformationen, beschauliche Buchten und hübsche Orte mit Zitronenbäumen und Artischockenfeldern. Herrliche Ausblicke lassen uns auch immer wieder die Kamera zücken – oder den Moment still genießen.
Wir besuchen die Künstlerin Hermine Sammut, die seit vielen Jahren ihr Atelier auf Gozo hat, bummeln durch die Inselhauptstadt Victoria und zum Abschluss unserer Reise lassen wir uns beeindrucken von Maltas Hauptstadt Valletta mit ihren Gärten und Palästen.

Frauenreise, 8 Tage, ab /bis Malta Flughafen, min. 6., max. 12 Teilnehmerinnen

1.098,- €
pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag 180,- €

Höhepunkte:

  • Entspannte Wanderungen
  • Die Salzpfannen auf Gozo
  • Zeit zum Baden
  • Besuch im Künstleratelier
  • Gozos Hauptstadt Victoria
  • Stadtbesichtigung Valletta
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1. Tag, Samstag: Individuelle Anreise 

Wir kommen am Flughafen von Luqa/Malta an, anschließend erfolgen der Transfer und die Überfahrt mit der Fähre nach Gozo – spätestens hier kommt Urlaubsfeeling auf….wir wohnen in einem kleinen idyllischen Gästehaus voller Charme. Hier treffen wir uns mit unserer Reiseleiterin, die uns mit Informationen über unser Programm und die schöne Insel versorgt.

Übernachtung mit Frühstück.

2. Tag, Sonntag: Victoria und Küstenwanderung zu den Klippen von Xlendi
Gozo Salzpfannen Xlendi

Wir beginnen den Tag nach dem Frühstück mit einem Besuch der Inselhauptstadt Victoria. Wir spazieren durch die hübschen Altstadtgassen hoch zur Zitadelle und genießen den weiten Blick über ganz Gozo und aufs Meer.

Danach führt uns eine Wanderung zu den Klippen von Xlendi, einem ehemaligen Fischerdorf im Süden der Insel. Mit seinen Cafés und Restaurants direkt am Wasser lädt es zum Verweilen ein. Auf dem Weg sehen wir den Xlendi Tower und die Xlendi Salzpfannen. Die Salzpfannen sind Teil der Jahrhunderte alten Tradition, die in einigen Familien von Generation zu Generation weitergegeben wird. Schon die Römer und später die Maltesischen Kreuzritter sollen die Salzfannen in den weichen Stein gehauen und über Verdunstung das kostbare Salz gewonnen haben, dem man eine besonders gute Qualität nachsagt.

Übernachtung mit Frühstück

3. Tag, Montag: Wanderung entlang der Nordküste

Nach dem Frühstück wandern wir zum spektakulären Küstenabschnitt bei den Salz-Pfannen im Norden der Insel. Auf dem Weg kommen wir an einer kleinen versteckten Bucht vorbei, wo wir ausruhen und schwimmen können.

Übernachtung mit Frühstück

4. Tag, Dienstag: Mgarr Ix Xini und die Südküste
Bucht Mgarr Ix_Xini_

Unsere heutige Wanderung führt uns zur Bucht Mgarr ix-Xini, eine idyllische Badebucht, die vor allem von den Einheimischen genutzt wird. Hier haben wir Zeit zum Genießen und Schwimmen. Anschließend wandern wir die Küste entlang zur Hafenstadt Mgarr. Der geschäftige Betrieb der Fähren, Fischerboote, in denen die Fischer ihre Netze auswerfen und Yachten ist ein schöner Anblick.

Übernachtung mit Frühstück

5. Tag, Mittwoch: Baden in Ramla-Bay und ein Atelierbesuch

Mit dem Bus fahren wir zur Ramla Bay, der wohl schönsten Bucht von Gozo mit feinem rotem Sand und klarem Wasser. Nach dem Baden wandern wir nach Nadur, wo wir die Künstlerin Hermine Sammut in ihrem Atelier besuchen. Die österreichische Künstlerin lebt seit einigen Jahren mit ihrem maltesischen Mann und Sohn in Nadur. In ihrem Atelier können wir Skulpturen, Bilder und Schmuck bewundern.

Übernachtung mit Frühstück

6. Tag, Donnerstag: Tag zur freien Verfügung

Heute entscheidet jede Teilnehmerin selbst wie sie den Tag verbringen möchte. Es bleibt Zeit für eine Inselrundfahrt oder für einen Abstecher zum Ggantija-Tempel. Die Ggantija-Tempel gehören zu den ältesten noch halbwegs erhaltenen, freistehenden Gebäuden der Welt und wurden 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Außerdem lohnt sich ein Ausflug mit dem Boot zur Nachbarinsel Comino mit der „Blauen Lagune“.

Übernachtung mit Frühstück

7. Tag, Freitag: Gozo – Fahrt nach Malta

Wir setzen mit der Fähre von Gozo nach Malta über und besichtigen Valletta – Maltas Hauptstadt und Weltkulturerbe der UNESCO mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen u.a. die Oberen Barraka Gärten, die einen fantastischen Blick über den Naturhafen Grand Harbour bieten, die St. John’s Kathedrale und den herrlichen Palast Casa Rocca Piccola aus dem 16. Jhd., der uns mit seinen prächtigen Räumen zum Träumen bringt. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lassen wir die vielen Eindrücke der Reise noch einmal Revue passieren.

Übernachtung mit Frühstück in Valletta

8. Tag, Samstag: Abreise
Malta Valetta

Mit dem gemeinsamen Transfer zum Flughafen endet unsere schöne Reise.

In den Leistungen enthalten: 

  • 7 Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • Transfer und Fährüberfahrt Malta-Gozo und zurück
  • deutschsprachige Reiseleiterin von Tag 1 bis Tag 5 und Tag 7
  • Ausflugs- und Wanderprogramm gemäß Reiseverlauf
  • 1 Abendessen im Hotel an Tag 7 in Valletta
  • Informationsmaterial
  • 24-Stunden-Notrufnummer, deutschsprachig
  • 5 % Rabatt-Gutschein für unseren Online-Shop

Nicht in den Leistungen enthalten: 
Individuelle Anreise nach Malta (bei der Flugbuchung sind wir gern behilflich), Trinkgelder, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Aktivitäten

Termine und Preise

Samstag, 09.10.2021 – Samstag, 16.10.2021

1.098,- € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 180,- €

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise allgemein nicht geeignet ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall gern an.

Scroll to Top